Pilot Project (Fall 2019):
Introductions to Theater Performances

Partner Institution: Theater Neumarkt

Inhalt

Die Studierenden erhalten eine kurze Einführung in den Aufbau und die Arbeit des Theater Neumarkt.

Danach arbeiten die Studierenden in einem oder mehreren der folgenden Bereiche:

  • Erstellen von Einführungstexten auf Englisch für Produktionen, die für ein englischsprachiges Publikum geeignet sind und/oder Halten einer ca. 15minütigen Einführung (inkl. Einblicke in die Produktionen, Austausch mit dem künstlerischen Team, Einführungsformate erproben).
  • Alternative, nach Absprache mit der Koordination: Mitkuration einer Veranstaltung von "Zürich liest Theorie". Auswahl der Theorietexte mit Neumarkt-Dramaturgie, Konzeption und Moderation einer Veranstaltung.

Lernziele

Nach Abschluss des Moduls können die Studierenden:

  • einen Überblick über die Herausforderungen und wichtigste Bereiche der praktischen Theaterarbeit geben;
  • literaturwissenschaftliches Wissen an ein theaterinteressiertes Publikum vermitteln (sowohl in schriftlicher als auch in mündlicher Form);
  • kleinere kulturelle Veranstaltungen (mit-)organisieren.

Voraussetzungen und Anforderungen

Voraussetzungen:

  • Studierende müssen bereits Seminararbeiten in Literatur oder Lingustik verfasst haben, entweder auf Bachelor- oder auf Masterstufe.
  • Studierende verfügen über gute (schriftliche) Sprachkenntnisse in Englisch (mind. Level C1).
  • Deutsch (C1 oder höher).
  • sehr gutes und sicheres Vortragen auf Deutsch und Englisch

Leistungsnachweise:

  • Arbeitszeit: Studierende werden eine Arbeitszeittabelle einreichen müssen, die den Workload dokumentiert (c. 90 Stunden). Die Arbeitszeittabelle muss von der Kontaktperson bei der Partnerinstitution visiert werden.
  • elektronisches Portfolio mit erstelltem Material (z.B. Texte, visuelles Material für mündl. Einführungen usw.)

Wie bewirbt man sich?

Anzahl Plätze: 1-2

Bewerbungsunterlagen (in einem einzigen PDF-Dokument):

  • 1 Motivationsschreiben (1-2 Seiten)
  • 1 tabellarischer Lebenslauf (1 Seite)
  • Bachelor-Diplom (inkl. Academic Record)
  • Falls vorhanden: aktuellstes Semester-Transcript aus dem Masterstudium

Die Bewerbungsunterlagen sind einzureichen bei: m.muehlheim@es.uzh.ch.

Deadline: 15. August 2019